Blog

Nov 16
Authentizität Social Media

Warum Authentizität über Ihren Social Media Erfolg entscheidet!

Das Internet bietet eine Vielzahl von Social Media Kanälen. Viele dieser Kanäle werden von Unternehmen zwecks ihrer Möglichkeiten unterschätzt, oder gar völlig falsch verwendet. Warum Unternehmen für ein erfolgreiches Social Media Marketing nicht zwangsläufig auf allen Kanälen vertreten sein müssen und was Authentizität damit zu tun hat, haben wir für sie zusammengefasst.

Authentizität, ein kraftvoller Begriff

Echtheit, Unverfälschtheit und Glaubwürdigkeit sind nur einige Synonyme für Authentizität. Ein authentisches Verhalten entspricht demnach einem echten und natürlichen Auftreten. Dieses Verhalten wird nicht durch äußere Einflüsse bestimmt, sondern durch eigene Motive und Werte. Nicht nur eine natürliche Person hat ein individuelles, authentisches Verhalten – sondern auch Unternehmen entwickeln entsprechend Ihrer Werte und Normen ein individuelles Verhaltensmuster. Dieses individuelle Verhaltensmuster ermöglicht die Abgrenzung zu anderen Unternehmen. Warum trägt Authentizität zum Erfolg in den Social Media bei?

Social Media Marketing: eine Erweiterung im Kommunikationsmix

Ganz gewiss ist das Social Media Marketing noch immer ein aktuelles Kernthema in der Kommunikation. Für das Marketing, insbesondere im Onlinebereich, wird stetig mehr Budget bereitgestellt, um die Vielfalt der Möglichkeiten nutzen zu können. Inzwischen nimmt das Online Marketing immer mehr seine gesetzte Position im Kommunikationsmix ein. Jedoch bedeutet dies nicht direkt einfach eine Facebook Fanpage zu erstellen oder einen Twitter Kanal zu starten. Viele Unternehmen verstehen unter einer Social Media Strategie die Verwendung sämtlicher Kommunikationskanäle Online. Steigende Userzahlen und die Dynamik der einzelnen Plattformen verleiten Unternehmen zur Nutzung all dieser Plattformen.

Manipulationen wirken wenig authentisch!

Jedoch sind nicht jede der zahlreichen Social Media Plattformen dazu geeignet, um getreu der Unternehmensphilosophie Marketing zu betreiben. Anfangs, wie zu Beginn jeder Marketingaktivität gilt es (auch im Onlinebereich!), sich zunächst darüber bewusst zu sein, welche Ziele durch das Marketing erreicht werden sollen. Zudem ist es ganz entscheidend im Vorfeld die Frage zu klären: „Wie wollen wir als Unternehmen auf unsere Kunden wirken?„. Erst dann ist es sinnvoll, sich den einzelnen Plattformen zu widmen und zu entscheiden, welche Plattform für die Zielerreichung geeignet ist und gleichzeitig zum gewünschten Image des Unternehmen passt. Bleiben Sie Ihrer Linie treu und verstellen Sie sich nicht, nur um auf allen Kanälen mitzuwirken.

Seien Sie authentisch!

Daniela Kanka

Social Media Managerin

Kommentare